© 2019 by Trachtengruppe Höfe

Trachtengruppe Höfe am Etzel

Die Trachtengruppe Höfe am Etzel wurde 1936 gegründet und zählt heute 25 Passiv- und 34 Aktivmitglieder. Der Zweck des Vereins ist die Erhaltung und die Pflege von volkstümlichen Bräuchen und Sitten. Wir nehmen an Umzügen teil und betreiben traditionell die Raclette-Stube am Herbstmärt Freienbach. Zudem führen wir einmal im Jahr, anlässlich des Tages der Tracht unsere Tänze in einer sozialen Institution auf. Im Zentrum steht der Trachtentanz, den wir mit 10-12 Personen einmal wöchentlich am Donnerstag Abend in Freienbach proben und an diversen öffentlichen und privaten Anlässen aufführen.

Vor rund 20 Jahren wurde eine Kindertanzgruppe ins Leben gerufen, aufgrund mangelnden Nachwuchses ist diese aber im Moment  auf Eis gelegt.

Veranstaltungen

Raclette-Stube
Herbstmärt
Freienbach

Seit vielen Jahren dürfen wir am traditionellen Herbstmärt in Freienbach die Raclette-Stube im Kirchenzentrum führen. Neben dem Raclette gibt es auch immer leckere selbstgemachte Kuchen und Torten.

Für Unterhaltung sorgen Auftritte unserer Trachtengruppe, der Jail House Dancers und verschiedene Schlager- und Ländlerformationen.

Tag der
Tracht
Soziale Institutionen

Zum alljährlichen Tages der Tracht führen wir unsere Tänze in einer Institution auf. Wir waren schon in verschiedenen Alters-und Pflegeheimen und im Antoniusheim in Hurden.

Trachtenlogo.png